review.

nun. gestern abend war ich dann nun im kino und hab mir harry potter und die heiligtümer des todes angesehen.
ich muss zugeben, ich hatte vorher eine ein bisschen gespaltene meinung dazu.
erfüllt er die erwartungen? wie ist er umgesetzt? wie viel von den szenen wurde verändert und/oder weggelassen?
fragen über fragen.
ich möchte hier ja nun auch nicht alles verraten.
ich sage nur: meine erwartungen wurden keinesfalls enttäuscht.
die szenen im film wurden fantastisch umgesetzt. die darsteller spielten ihre rollen wirklich ausgesprochen gut.
in anbetracht der tatsache, das man nunmal nicht alle einzelheiten aus dem buch umsetzen kann, wurden diese im film gut umgesetzt, wichtiges wurde nicht weggelassen.
der film ist, durch viele erklärungen, sehr gut nachvollziehbar, unter der prämisse, dass man den 6. teil gesehen hat.

alles in allem rundum gelungen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: