es hat geweihnachtet.

nach der ganzen „rumfresserei“ will ich euch mal zeigen, was der dickbauchige mann für mich im sack hatte 😀


einen grundkurs „fotogafie“ an der vhs und ein buch zur spiegelreflexkamera meines dad’s 😀
neben was zum baden, süssigkeiten und den ganzen kleinigkeiten hab ich mich natürlich richtig darüber gefreut 🙂

am 1. weihnachtsfeiertag bin ich mit meine family nach gerbstedt zum essen gefahren. das liegt in mansfeld-südharz.
eigentlich n ziemlich kleines nest.
und das war ziemlich abenteuerlich!
als wir dann endlich nach über einer stunde (bei einer strecke von ca. 25km) dort angekommen sind, wurde uns dann mitgeteilt, dass gerbstedt von feuerwehr etc. völlig abgeriegelt wurde. nicht fuhr mehr rein, noch raus.
ja, scheiße dachten wir 😀
sind dann trotzdem einfach mal gefahren.
zwischen gerbstedt und hettstedt fuhr dann immer ein schneepflug hin und her und nahm die autos hinter sich mit.
die straßen waren so krass verwehr, das gerade mal so eine autobreite zum fahren frei war.
mein bruder hat ein video davon gemacht, das werd ich euch demnächst mal zeigen.
das war wirklich sehr abenteuerlich 😀

zum abschluss noch was putziges.
mein kater schläft immer äußerst gern neben mir, dabei grunzt er immer so unglaublich laut 😀

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Lars
    Dez 26, 2010 @ 18:08:22

    Na dann haben sich die Feiertage ja richtig gelohnt.
    Wissen welches einem in einem solchen Kurs vermittelt wird, bekommst mit Büchern oder Videos nicht so einfach.
    Glückwunsch 🙂

    LG, Lars

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: