tag numero 7 und abflug.

der tag war echt ein wenig stressig.
die antike stadt perge angesehen, in einer schmuckfabrik gewesen, in einer lederfrabrik gewesen, einen türkischen basar besucht und der abschlussabend stand an.
und ja, natürlich durften diese ganzen verkaufsdinger nicht fehlen..
manches war interessant, überteuert und dennoch sehr überflüssig.
wenn man sich rechtzeitig ausklinkt, dann wird man auch nicht zum kaufen animiert 😉 also wurden wir verschont!

der abschlussabend hingegen war sehr witzig. wir saßen mit unserer liebsten truppe zusammen an einem galatisch in direkter bühnennähe (die dem christoph später zu gute kommen wird 😉 )
das essen war recht traditionell und lecker.
die bühnenshow war nett gemacht. mit traditionellen türkischen tänzen, einer bauchtänzerin (und an der stelle durfte sich christoph über einen bühnenauftritt mit der bauchtänzerin erfreuen! bilder folgen später) und einem sehr femininen bauchtänzer, der seine sache mit einem glas auf dem kopf wirklich sehr gut gemacht hat! also, meinen resekt!

gegen 22 uhr war die show dann beendet und es ging zurück ins hotel. nach so viel aufregung kann man natürlich nicht einschlafen 😉 und so durfte man nach nicht mal 2h schlaf um 2 in der nacht wieder aufstehen. frühstücken. 03:15 abfahrt zum flughafen. einchecken. boarding. fliieegen. in hamburg landen und dann noch ca. 300 kilometer zurücklegen um in die heimatstadt zu gelangen! vielen dank an christoph, der das trotz des schlafmangels hervorragend gemacht und uns sicher ans ziel gebracht hat!
und auch danke an christoph und unserer lieben gruppe für diese tolle reise!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: