:trnd: #1 fragestunde..

melanie alias Melba03, eines der mitglieder von trnd, steht mir als online-supporter zur seite und hat mir natürlich gleich etliche fragen zukommen lassen, auf die ich natürlich eingehen will 🙂
diese fragen beantworte ich in einem separatem eintrag, weil das kompakter ist.

Wird das HTC One S als Massenspeicher am PC erkannt?
ein ganz klares JA. das macht es ziemlich einfach. telefon via usb-kabel mit dem pc verbinden und schon kanns eigentlich losgehen! dafür bilder, musik und/oder videos in die dafür vorgesehenen ordner kopieren.

  

Gibt es beim One S einen Taskmanager?

und auch hier: JA gibt es.
unten rechts seht ihr den ikon des taskmanagers.
hier kann man, ähnlich wie beim pc, anwendungen schließen, die nicht gebraucht werden um damit die akkuleistung zu schonen 😉



Wie ist die Handhabung des One S – kinderleicht/selbsterklärend oder doch eher etwas für Profis?

zur handhabung hatte ich schon hier etwas erläutert.
der umgang mit einem android smartphone ist eigentlich kinderleicht. (wenn man nicht gerade von apple auf android wechselt 😉 )
durch einen assistenten hat man das telefon schnell eingerichtet und synchronisiert. das erste mal in betrieb hat man die wahl, ob man erklärende „sprechblasen“ wünscht, oder weglässt. Dadurch ist das HTC One S eig. ziemlich selbsterklärend 🙂

  

Wie ist die Handhabung im Bezug auf die Größe? Ist es evt. zu groß, liegt es gut in der Hand? Kann man es mit einer Hand bedienen?
auch dazu hatte ich mich schon einem anderen blogeintrag geäußert und einen vergleich mit dem iphone 4 gemacht.
die abmessungen sind im großen und ganzen etwas größer als beim iphone, jedoch ist das One S dünner und leichter. dadurch liegt es genauso gut in der hand wie das iphone.
nachteil: das One S hat 3 touchscreen „tasten“, die auch sehr sensibel reagieren. sprich, man kann das htc am rand anfassen, ohne zb apps zu schließen 😉
beim iphone hat man neben dem home-knopf noch etwas platz, dort kann man das telefon gut anfassen.
das One S kann man auch gut mit einer hand bedienen (wenn man hinsieht). für mich ist es allerdings wie bei jedem smartphone das ich besessen habe angenehmer, das telefon in der einen hand zu halten und es mit der anderen hand zu bedienen 😉 aber das ist ja geschmackssache.

Wie ist die Tastatur? Kann man gut Mails/SMS schreiben?
beim HTC One S kann man zwischen mehreren tastaturen wählen.

     

über Einstellungen>Sprache&Tastatur>HTC Sense Input gelangt man zu den gewünschten einstellungen.
Wählbar ist zb die tastatur nachverfolgung oder auch swype genannt.
auf den hilfeseiten von HTC habe ich dazu folgendes gefunden:
„Streichen Sie zur Verfolgung mit Ihrem Finger über die Display-Tastatur, um Wörter einzugeben. Wenn Sie zum Beispiel “das” eingeben möchten, legen Sie Ihren Finger auf die “d” Taste und verfolgen Sie anschließend das Wort (durch Streichen Ihres Fingers) “das” auf der Diplay-Tastatur.“ (Quelle)

unter Erweiterte Einstellungen>Tastaturen kann man außerdem zwischen standard, telefon und kompakt wählen.

     

standard: ist die normale quertz tastatur, wie auch beim pc.
telefon: ist die herkömmliche handy tastatur (wie man es eben von früher kennt) mit den üblichen funktionen wie T9. 3 buchstaben auf einer taste.
kompakt: hier je nur 2 buchstaben auf einer taste.

früher schwor ich auf die telefontastatur und war saumäßig schnell im schreiben 😀
mit dem iphone 4 fiel das dann aber schlagartig weg. da war ich erstmal etwas enttäuscht. also musste ich zwangsläufig mit der standard tastatur schreiben. sehr gewöhnungsbedürftig.
beim HTC One S hab ich weiterhin mit der standard tastatur geschrieben. habe es wie früher mit der telefon tastatur versucht, aber iwie hat sich das nicht durchgesetzt 🙂 vllt fehlte nur die „wieder-eingewöhnungs-zeit“.
ansonsten ist es wie bei jedem anderen telefon auch, man muss die beste lösung für sich finden. das schnelle „blinde“ schreiben von früher gibts nicht mehr. damit muss man sich arrangieren können. aber wie sagt man so schön: übung macht den meister. und dasselbe gilt auch beim schreiben von emails oder sms.

Wie gut ist das Display, kann man gut etwas erkennen, wenn z.B. die Sonne draufscheint?
zu dem display hatte ich mich auch hier schonmal kurz geäußert.
im großen und ganzen finde ich das display großartig. der bildschrim ist mit 4,3″ echt ziemlich groß, größer als der vom iphone (mit 3,5″).
das display vom HTC One S ist im gegensatz zum iphone unschärfer. was aber lediglich an dem am iphone befindlichen retina display liegt.
(diesen unterschied sieht man nur im direkten vergleich)
ansonsten ist das super-amoled display vom HTC echt gut. bilder, videos und apps sehen super farbintensiv aus. wirklich genial.
zieht man die bilder dann auf den pc „verblassen sie etwas. jedenfalls ist das bei mir so, vllt liegts beim pc auch am display.
in der sonne finde ich kann man noch gut etwas erkennen. es ist zumindest nicht so, als würd ich gar nichts mehr erkennen.
ich denke beim thema „display in der sonne“ kann man auch nur >gut< und >geht gar nicht< unterscheiden.
und mein display befinde ich für gut 😉

Wie findet ihr die Kamera? Kann man die DigiCam evtl. mit diesem Handy komplett zu Hause lassen?
zur kamera habe ich mich zuletzt schon ausgiebig geäußert und sie für großartig befunden!
ich finde, für schnappschüsse, für unterwegs und den alltäglichen gebrauch ist sie echt super und man kann die digicam zu hause lassen. in diesem fall wäre es unnötiger ballast.
was ich hier allerdings betonen möchte, wer raus geht um „fotografie“ zu betreiben, der nehme lieber die spiegelreflex 🙂
allen anderen kann ich nur die kamera des HTC One S empfehlen.

Advertisements

7 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Mathilda
    Jun 05, 2012 @ 21:14:17

    Oh man, mir zuviel Technik 😀

    Antwort

  2. melba03
    Jun 09, 2012 @ 13:31:59

    Hey Sabrina,
    danke für deine ausführlichen Antworten auf meine Fragen!!! Dein Blog gefällt mir !!! ;o)

    Du scheinst wirklich sher angetan von dem One S.

    Melde mich in den nächsten Tagen nochmal, wenn mir weitere Punkte eingefallen sind!!!

    LG Melba03

    Antwort

  3. Melba03
    Jun 09, 2012 @ 17:26:31

    Hey Sabrina,

    Gibt es beim One S eigentlich auch den Polite Ringer? Wenn ja, wie gut findest du diesen, hält er, was er verspricht?

    Hast du den One X test verfolgt?

    Wenn ja, würdest du aufgrund des Preisunterschiedes sagen, dass auch das One S ausreichend ist???

    Liebe Grüße
    Melba03

    Antwort

  4. melba03
    Jun 10, 2012 @ 15:27:30

    Und noch eine Frage von einer wissbegierigen Supporterin ;o)

    Gibt es beim one S eine Sprachsteuerung (generell und bei texteingabe)? Wenn ja, wie gut ist diese?

    LG

    Antwort

  5. melba03
    Jun 10, 2012 @ 15:59:21

    Und ich habe noch zwei Fragen:

    Wieviel Platz ist eigentlich noch auf dem internen Speicher frei, wenn man die ganzen vorinstallierten Programme drauf hat? ist der speicher ausreichend? Man kann ja leider keine micro-SD zusätzlich nutzen…

    und

    Gibt es etwas, was dir fehlt beim One S???

    Antwort

  6. Trackback: :trnd: ich will, ich will, ich will.. « farbigeaussichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: