:trnd: #2 fragestunde..

Gibt es beim One S eigentlich auch den Polite Ringer? Wenn ja, wie gut findest du diesen, hält er, was er verspricht?
JA. beim HTC One S gibt es den polite ringer. eine wirklich tolle angelegenheit.
ich finde das sehr angenehm, grade bei der arbeit. ich habe viel kundenkontakt und wenn ich merke, dass das handy klingelt oder nur vibriert, dann dreh ich es um und es hört sofort auf 🙂


also merke: liegt das telefon auf dem tisch und klingelt, einfach umdrehen, also das display nach unten drehen und schon verstummt es!

Hast du den One X test verfolgt?
den test vom HTC One X habe ich nicht ganz intensiv verfolgt, ich habe im rahmen des testes mit dem One S mal reingeschaut und anregungen geholt 🙂

Wenn ja, würdest du aufgrund des Preisunterschiedes sagen, dass auch das One S ausreichend ist???
meiner meinung nach ist das One S, aufgrund des preisunterschiedes, ausreichend.
die One-Serie von HTC hat ja mit den 3 unterschiedlichen smartphones darauf abgezielt auch verschiedene interessengruppen anzusprechen.
zum einen das One V – für einsteiger, das One S für etwas fortgeschrittenere und zum schluss das One X – für die Pro’s unter den smartphone-nutzern 😉
dahingehend muss man sich dann entscheiden, welches der telefone seinen ansprüchen gerecht wird. deswegen kann ich sagen, für meine ansprüche und meinem nutzungsverhalten ist für mich das One S durchaus ausreichend 🙂

Gibt es beim one S eine Sprachsteuerung (generell und bei texteingabe)? Wenn ja, wie gut ist diese?
also generell, vermute ich, gibt es keine sprachsteuerung. jedenfalls nicht so, wie man es vom iphone 4s kennt. bei der texteingabe, zb sms, gibt es eine solche sprachsteuerung, man kann den text, den man senden möchte einsprechen. darüber haben auch schon einige reporter berichtet und sind zu ganz unterschiedlichen ergebnissen gekommen. diese funktion ist eigentlich ganz gut, nur, was eben oft bemängelt wird, die satzzeichen. und das macht es für mich schon wieder weniger interessant. wozu soll man dann ein text einsprechen, wenn man die satzzeichen hinterher korrigieren muss? und noch was, brauch man sowas überhaupt? 😉 die einzige situation, wo ich sowas gebrauchen könnte, wäre beim autofahren. also eine nette spielerei 🙂

Wieviel Platz ist eigentlich noch auf dem internen Speicher frei, wenn man die ganzen vorinstallierten Programme drauf hat?
also so wie ich die sache sehe, unterscheidet das telefon einen internen speicher und telefonspeicher.. eigentlich hab ich nicht viele apps auf das telefon geladen. ich zähl mal auf: wordpress, gmx, web, facebook, flickr, handcent, whatsapp. dürfet also insgesamt nicht so viel speicher wegnehmen.
beim internen speicher zeigt er mir an, dass noch 1,99 GB frei sind. beim telefonspeicher  9,56 GB.


Ist der speicher ausreichend? Man kann ja leider keine micro-SD zusätzlich nutzen…
für mich ist der verhandene speicherplatz ausreichend. noch. will ich mal sagen. ich denke, diese frage kann man erst beantworten, wenn das telefon in fleisch und blut übergegangen ist. also wenn man es länger als einen monat nutzt. denn daten, bilder, musik, videos sammeln sich ja auch erst mit der zeit. zwischenzeitlich kann man das telefon auch „aufräumen“. dafür ist die dropbox ziemlich gut, die bietet dir ja 25GB zusätzlichen onlinespeicher, auf den du ja auch immer und überall zugreifen kannst. eine zusätzliche SD-karte ist also nicht notwenig.

Gibt es etwas, was dir fehlt beim One S???
mh. gibt es etwas was mir an one s fehlt.. mir fehlt, dass das telefon den haushalt für mich schmeißt 😀
ne, spasz bei seite. das telefon ist wirklich ziemlich gut ausgestattet. und für meine bedürfnisse fehlt sich an dem telefon nichts. ich bin äußerst zufrieden mit dem, was das One S bietet.

Wie gut ist die Akkuleistung (bei normaler Nutzung und bei extremer Nutzung)
Muffin19 und Melba03 wollten noch etwas zur akkuleistung wissen..
am 11.6.12 war mein akku am abend total leer gelutscht, sprich, es war aus. habe es über nacht laden lassen, sodass der akku am morgen vom 12.6.12 voll war.
ich hatte eigentlich eine relativ durchschnittliche nutzung. sms, telefonieren, im internet surfen, ständiger mailabruf von 3 email-konten, facebook.
am 13.6.12, nach dem deutschlandspiel, zu hause angekommen ca. 23:16 uhr war der akku am ende seiner kräfte und das telefon ging aus. man kann also sagen gute 38h akkulaufleistung. eigentlich ganz ok würde ich sagen 🙂
bei extremer nutzung fällt das natürlich etwas geringer aus. was heißt etwas, schon enorm. aber selbst das ist ja iwo normal. wenn man fast non stop im netz surft, oft telefoniert, mails schreibt, bilder und videos macht, daten hochlädt und und und.. also je nach dem, wie hoch die nutzung ist, variiert die akkulaufzeit zwischen 3-4 bis 37-38 stunden.
trnd mitglied eidbrainstorm alias Thomas Mehnert hat auf seiner seite einen sehr informativen artikel zum thema akkuleistung und verbauch. auf seiner webseite findet ihr noch weitere interessante beiträge zum test des HTC One S.


Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. melba03
    Jun 16, 2012 @ 21:49:11

    Perfekt, vielein lieben Dank, dass du dich immer meinen vielen Fragen annimmst!!! LG

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: