:trnd: und nach dem test?

wie sieht das telefon nun aus? viele stellten die frage, ob es vllt iwelche „abplatzer“ am handy gibt o.ä.
wie schon gesagt ist die verarbeitung des HTC One S sehr gut gelungen. ein aluminium gehäuse, aus einem stück, speziell verarbeitet.
durch die micro-arc-oxidation erhält das gehäuse eine matte, keramikartige oberfläche. sehr griffig.
d.h. farbe kann also nicht „abplatzen“, jedenfalls nicht so, wie man es für gewöhnlich kennt, wenn farbe abblättert.

mein HTC One S sieht noch super gut aus. auf dem Display keine erkennbaren kratzer, und ich habe keine handy-tasche oder display schutzfolie benutzt.
einzig und allein an der USB-buchse und dort, wo man das handy öffnet, um die SIM-karte reinzumachen. durch das reinstecken und herausziehen kann man minimal „abrieb“ feststellen. an diesen stellen schimmert bei mir minimal das aluminium durch, ich hoffe ihr könnt das auf den bildern erkennen.
ansonsten ist das handy noch in einem einwandfreiem zustand. auch hat sich bei mir kaum dreck festgesetzt.

die qualität des gerätes ist also ziemlich hochwertig und kann man nur empfehlen. für mich also wie erwartet 🙂
aber schaut selbst:

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Melba03
    Jun 22, 2012 @ 14:15:01

    Klasse, vielen Dank auch für diese Info. Hab mich die ganze Zeit schon gefragt, ob es Euch genauso wie vielen der Amazon Kunden geht, aber es scheint nicht der Fall zu sein ;o)

    LG Melba03

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: