dualismus – untergang.

eine weitere woche beim projekt dualismus von michael ist vergangen.
eine weitere woche des herbstes.
mit seinen 2 seiten.
heute eine sicht auf den herbst, die man zweierlei interpretieren kann. könnte. wenn man wollte.

die herbstliche vorstellung begann im ersten akt mit einer expositon der extraklasse.
schöne tage. sonnige tage. farbenfrohe. schillernde.
eine kostenlose vorstellung im theater der welt.
man muss nur hinsehen.
die temperaturen der letzten tage ließen die spannung in diesem wiederkehrenden theaterstück ansteigen.
fast sommerlich war es.
alle welt applaudierte.
wir befinden uns also im höhepunkt.

doch im hintergrund warten sie schon.
die helfer des weißen, kalten winters.
ausgerüstet mit allem was nötig ist.
um den herbst zu vertreiben.
eine wendung der handlung kündigen sie an.
fast täglich werden sie nun übers land rollen.
mit lauten trompeten und paukenschlägen.
und nehmen tag für tag ein stück des goldenen herbstes mit in die ferne.

der übergang zwischen tag und nacht. ein kampf.
übrig bleibt nur das lodernde licht der flammen.
ganz da hinten am horizont.
laut, klar und deutlich noch zu spüren.
sie werden den winter schmieden in ihrem feuer.
grau und kalt wie eisen.

55mm, F/5.6, 1/640s

Advertisements

12 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Follygirl
    Okt 28, 2012 @ 20:38:48

    Was für ein schönes Foto!
    LG, Petra

    Antwort

  2. sonjasperspektive
    Okt 28, 2012 @ 21:07:49

    Ououou….. das liest sich so spannend wie bei „Herr der Ringe“ als die Orks massenhaft das Land durchquerten – ich bekomme dabei eine Gänsehaut – echt. Schaurig der Gedanke –
    wunderwunderschön die Lichter des Winterschmieds….. Klasse Foto. Ich liebe es!

    Schönen Abend – sonja

    Antwort

  3. DieOla
    Okt 28, 2012 @ 22:00:28

    Oh ja, das paßt gerade besonders gut, nachdem es in den letzten Tagen deutlich abgekühlt ist. Es sieht alles noch aus wie Herbst, fühlt sich zum Teil aber schon an wie der Winter. Sehr schön geschrieben und ein stimmiges Bild.

    Antwort

  4. Ruthie
    Okt 28, 2012 @ 22:45:52

    Toll! Ich schließe mich Ola an. Das passt!

    Antwort

  5. einfachtilda
    Okt 28, 2012 @ 23:08:25

    Toll!!

    Antwort

  6. muellerssicht
    Okt 29, 2012 @ 06:39:15

    Ein wunderbarer Gedanke, schön in Worte gefasst und mit einem sehr stimmungsvollen Bild als Abschluß. Man hat dass Gefühl, die Kälteschmiede bei der Arbeit zu hören.
    LG Michel

    Antwort

  7. alltagsblick
    Nov 05, 2012 @ 12:50:35

    Deine Worte unterstreichen diese wunderbare Lichtstimmung. Toll!
    LG Claudia

    Antwort

  8. Trackback: Dualismus – Cover gesucht | MüllersSicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: