wochenrückblick 44/12

|Gesehen| diese woche überraschend wenig, ich hatte urlaub und ne menge zutun. dennoch hab ich kings of rock – tenacious d gesehen! und bei youtube hab ich einen ganz tollen film gefunden, den ich als kind gerne gesehen habe – anja und die vier jahreszeiten  |Gehört| avenged sevenfold – waking the fallen |Gelesen|  |Getan| eigentlich wollte ich diese woche schön faul sein, weil ich ja urlaub hatte. daraus ist leider nichts geworden. hab mich drum kümmern müssen, so günstig wie möglich an neue bremsen für die hinterachse zu kommen 😉 hab mich (hoffentlich ein letztes mal) mit der ebaygeschichte rumgeschlagen müssen. meine eltern habe ich besucht und bei einem konzert von halleluja stoner war ich. |Gegessen| oh diesmal hat der quasi für uns in der rockstation gekocht! es gab paprikapfanne mit vers. reis. es war sehr lecker! bei meinen eltern gabs dann noch lecker kartoffelbrei vom papa 😉 mit fischstäbchen und paniertem blumenkohl.. hhhmm. und zum abschluss der urlaubswoche gabs lecker chinesisch mit flühlingslollen, ente und gebackene banane als nachtisch 😉 |Gedacht| da ist das letzte wort definitiv noch nicht gesprochen. ich frage mich allen ernstes, wie schwach manche menschen sind und doch vorgeben stark zu sein. |Gefreut| ich hab die begehrten DM tickets aus dem briefkasten gefischt 😉 |Geärgert| warum muss ich eig dafür geld bezahlen, wenn ich meinen kabelanschluss kündige?? |Gewünscht| das nun endlich januar wird. |Gekauft| eine voll hübsche handy tasche 🙂 |Geklickt| ganz viele ebay-kundenservice..und immer noch ist das herbstprojekt von Michael sehr aktuell it vielen tollen bildern von follygirl’s photoblog, jamessonjas perspektive, Violajana, ruthie, wildemischung, Frau K. von musculardisorder, alltagsblick, aumangea und carinas foto blog. viele schöne fotos und dazu liebevolle gedanken. |Gestaunt| dass es am donnerstag so überraschend schnell ging und es kaum merklich war, also ich hatte ja echt ziemlich viele erwartungen, aber die alle so gegensätzlich ausfallen zu lassen, das schaffst nur du marco 😉

Advertisements

freitags-füller #188

 

1. Den 1. November 2012 habe ich damit verbracht, mir angebote für neue bremsen einzuholen, dabei habe ich festgestellt, scheinbar brauchen die meisten werkstätten keine kundschaft, wenn sie so arrogant und unfreundlich zur kundschaft sein können.

2. ich bin häufig mit socken im bett, dann bekomm ich warme Füße.

3. Wenn ich in Amerika wählen dürfte, würde es mich immer noch nichts angehen.

4.  einkommensnachweise, vormieterbescheinigung und ausweiskopien an die neuen vermieter schicken, dass muss ich als nächstes dringend erledigen.

5. Draussen vor der Tür wird es jetzt immer dunkler, nasser und kälter.

6.  Depeche Mode tickets für mich und meinen bruder war meine letzte Internet-Bestellung.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ganz gemütlichen abend mit pizza, und nem netten gespräch, morgen habe ich vllt das bremsen wechseln mit meinem dad und meinem bruder UND  10 jahre Halleluja Stoner geplant und Sonntag möchte ich einfach nur ich sein !

wie gehabt: fett ist meins, normal ist vorgegeben.
zu finden bei scrap-impulse.

wochenrückblick 43/12

|Gesehen| j. edgar (der film ist wahrlich ziemlich unspektakulär), atemlos – gefährliche wahrheit und als krönender abschluss sweeney todd – der teuflische barbier aus der fleet street. |Gehört| schwefelgelb, chapeau claque, black sabbath |Gelesen| einen so treffenden text in der neon-community von mademoiselleXY |Getan| gearbeitet, ne wohnung besichtigt, kündigungen geschrieben, viel rumtelefoniert um vers. sachen zu klären, reifen wechseln lassen (da gabs noch ne böse überraschung), die eltern und den bruder in asl besucht und allg noch mit der lieben anne ein sehr gemütliches wochenende verbracht 🙂 |Gegessen| zimt-pfannkuchen mit apfelmus 🙂 und pizzabrötchen. und das alles gabs in der rockstation 🙂 von der mama gabs sonntag noch hausgemachtes. schweinefleisch, kartoffeln und rotkohl hmm.. und obendrauf! apfelkuchen von oma 🙂 |Gedacht| komm scheiß drauf. farbigeaussichten wird umziehen! |Gefreut| DM tickets für nächstes jahr 🙂 schön wirds. und *trommelwirbel* farbigeaussichten hat wieder die chance auf ein tolles projekt bei trnd! |Geärgert| diese endlos-ebay-geschichte. wann hat das denn endlich ein ende? und manchmal er hoffe ich mir etwas mehr unterstützung bei der entscheidungsfindung. doch vllt hab ich da zu hohe erwartungen 😦 und nch dazu kommt, meine bremsen hinten müssen gewechselt werden (mehr tot ist da nicht zu finden) und ne große durchsicht muss gemacht werden.. |Gewünscht| dass mir manchmal irgendjemand entscheidungen abnimmt… |Gekauft| 3 der begehrten tickets für die im nächsten jahr kommende depeche mode tour 🙂 |Geklickt| es gab wieder viel zu sehen und zu lesen! das herbstprojekt bei MüllersSicht!  tolle beiträge bei ola’s welt, carinas foto blog und follygirl’s photoblog und sonjas perspektive, james, aumangea, jana, ruthie, wildemischung, musculardisorder, alltagsblick. wieder sind wunderschöne sachen und texte entstanden 🙂 der herbst gibt genug interpretationsfreiraum. |Gestaunt| am wochenende lag ich im bett und war schon wieder deprimiert, montag wieder arbeiten zu müssen. ich war erstaunt wie frustrierend dieses gefühl sein kann. doch dann fiel mir ein.. ich hab URLAUB.