:RAW: #3

von Pflanzen bewachsen. 30.08.13

Advertisements

:RAW: #2

RAW #2

ein weiteres Detail aus dem RAW vom 30.08.13

:RAW: #1

fast vergessen und doch besucht, scheint dieser ort zu sein.
immer wieder treibt es menschen in diese gegend. verboten ist es, ja.
und dennoch.
mit emil unterwegs in diesem verwilderten gelände des ehem. RAW.
dem Reichsbahnausbesserungswerk.

RAW #1

23/13 wochenrückblick

eine woche viel aus. nun blicken wir auf eine ereignisreiche woche zurück.

|Gesehen| wasser. viel wasser. unglaublich viel wasser. in ziemlich kurzer zeit. viele helfende hände und nochmehr sandsäcke an jeder ecke meines viertels. etwas positives brachte die woche dann doch noch. das konzert in der hamburger markthalle von 5fdp 🙂 |Getan| natürlich – gearbeitet. zt in notbesetzung, da der rest der belegschaft zum sandsack abfüllen abgeordnet war. aufgrund der steigenden pegel der saale in der letzten woche haben wir am montag die hafenstraße beräumt, wie sich nun herausstellte mehr oder weniger erfolglos, da das wasser dann doch „etwas“ höher stand als sonst. einige bilder der letzten woche könnt ihr hier sehen. nachdem wir dann das gelände verlassen mussten bin ich nach hause geradelt und habe einige persönliche sachen zusammengetragen und bin mit meinem auto richtung giebichenstein geflüchtet, da direkt vor meiner haustür der mühlgraben liegt. man gut! mein auto wäre sonst abgesoffen. dienstag musste ich dann mal nicht bis 18 uhr arbeiten sondern bin schon kurz nach dem mittag mit thomas richtung hamburg aufgebrochen. mittwoch hatte ich dann wohlverdienten urlaub und machte einen „ausflug“ zu meiner wohnung um mal die lage zu begutachten. es war schwierig aber machbar. mit gummistiefeln und auf zehenspitzen! ganz langsam natürlich, damit nichts in die schuhe schwappt. der keller stand bis unter die decke voll mit wasser. samstag und sonntag haben wir abend gegrillt und samstag feiertn wir den 50. geburtstag meines onkels. da gabs ein kleines spiel. 20 fotgrafien meine onkels wollten mit jahreszahlen bestückt werden, aus denen das jeweilige foto stammt. in zusammenarbeit mit meinem papa gewann ich 😀 danach ging es wieder zurück nach halle zu einem konzert im hühnermanhatten |Gegessen| das einzige highlight war: geschnetzeltes mit premium gemüse und kartoffel-röstis. |Gedacht| überall werden keller ausgepumpt. in meinem haus? fehlanzeige. |Gefreut| über das wahnsinnig tolle konzert in hamburg und das ich das poster ergattert habe 🙂 |Geärgert| meine waschmaschine sagte zu mir: auf wiedersehen. ich will nich mehr. |Gewünscht| strom. endlich wieder strom in meinen 4 wänden. |Gekauft| die letzten teile für mein fahrrad, was da waren: pedalen, kurbel und bautenzüge. |Geklickt| viel nachrichten. viel unterschiedliche nachrichten. halle.de, halle spektrum, mz-web.de |Gestaunt| wie schnell sich das wasser seinen weg bahnt. das wasser vor meinem haus kam nicht vom mühlgraben, sondern vom glauchaer platz!

hochwasser 2013 in halle

..ohne vieler worte.. vor meiner haustür spitzt es sich zu, ich bin erstmal geflüchtet. im keller war es ca. 19uhr bei 70cm.
der unterpegel in trotha kann nicht mehr gemessen werden. letzter stand 21uhr: 7,27m.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

streetart #1

15.05.2013
neustädter passage

Bild

07/13 wochenrückblick

|Gesehen| harry potter, babel (was will uns dieser film eig mitteilen?), der goldene kompass, musical – phantom der oper in der händelhalle |Gehört| rising, tenacious d |Gelesen| Neon, Tintentod, häkeln lernen ;D |Getan| nichts! ich war krank. d.h. zu hause im bett, ausruhen, schlafen, häkeln, film schauen und im netz surfen 😉 als es dann zum wochenende hin besser ging, war ich zum musical phantom der oper, viele worte will ich darüber nicht verlieren, denn so toll war es nicht.. iwie hab ich mehr erwartet.. |Gegessen| am wochenende gaaanz viel schönes zeug 😀 lecker frühstück bei meinen eltern, schnitzel mit blumenkohl in elben, sehr leckerer kartoffelbrei und bohnen in perba, gulasch zu hause 🙂 |Gedacht|  |Gefreut|  |Geärgert| dass das bieten gestern abend von der ebay app nicht geklappt hat :/ |Gewünscht| …. la la la …. endlich ne matratze 😀 |Gekauft| handtücher und nen  neuen scheinwerfer 😉 |Geklickt| aaach.. soo vieles |Gestaunt| heute so, morgen so. erst sonnenschein und die nächsten tage diesig, dunkel und kalt..

es duftet..

..im botanischen garten in halle.
seitdem ich hier wohne war ich noch nicht dort, aber gestern war ich dann endlich mit einem freund aus der rockstation im botanischen garten. das wetter war sehr schön und dafür gut geeignet.
natürlich sind um diese jahreszeit die meisten pflanzen schön verblüht, dennoch kann man noch so einige blühende bewundern und riechen!
mit der kamera im anschlag haben dann auch 3h ausgereicht um den garten zu erkunden.
die bilder dazu möchte ich euch nicht vorenthalten.
viel spasz!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

KW 10-11 wochenrückblick

|Gesehen| kindsköpfe |Gehört| marteria |Gelesen| diese woche wieder nichts 😦 |Getan| gearbeitet, ein unplugged konzert der animal boys in der rockstation gesehen 🙂 gekocht, meinen lieblingsfriseur besucht |Gegessen| ofenseelachs |Getrunken| gerolsteiner fit apfel zitrone |Gedacht| so eine geile sau o.O |Gefreut| bald wieder einen sauna tag mit dem joohn 🙂 |Geärgert| schneefall in der türkei. mein urlaubsort in 14 tagen |Gewünscht| kein schnee in der türkei |Gekauft| spannbettlaken |Geklickt| ebay, amazon, schwerra photografie |Gestaunt| wie schön die sonne in halle an der saale untergehen kann! (fotos made by fibo)

und noch was auf die ohren