wochenrückblick 36/12

|Gesehen| thank you for smoking, udo lindenberg auf tour deutschland im märz 2012 – ein roadmovie |Gehört| volbeat! |Gelesen| wieder hab ich mich unauffällig dem einer bei cornelia funke’s tintentod genähert 😉 |Getan| gearbeitet, bewerbung geschrieben und abgeschickt (mal sehen was draus wird), mit meinen eltern und quasi im kino gewesen, war ziiiiemlich toll 🙂 mit udo in love sag ich mal.. so viele leute die an so einer show beteiligt sind und was für ein langer weg vor so einer tour liegt.. quasi jetzt versteh ich deinen job! als veranstaltungstechniker.. auf der peißnitz (freilichtbühne) war dann noch eine „rockveranstaltung“ namens it’s only rock mit regionalen bands. war sehr angenehm und ziemlich gut gemacht mit mickey the sick, return to peeze, killminister.. freitag hab ich dann noch einen guten freund in leipzig besucht und wir waren in so einer strandbar mit sand und so 😀 |Gegessen| nudelauflauf |Gedacht| puuhh.. |Gefreut| über dieses meisterwerk im kino. und dass ich am wochenende viele liebe menschen getroffen habe. |Geärgert| dass ich das angebot bei ebay nicht bekommen habe 😦 |Gewünscht|  |Gekauft| KEINEN mp3-player 😀 |Geklickt| neuigkeiten vom lichtbildwerfer 🙂 und von müllerssicht, wieder seeehr peotisch und gut :), ebay, kleiderkreisel und immer noch auf der suche gewesen nach einem „günstigeren“ conwon z2.. |Gestaunt| wie kalt es doch nachts wird und wie weit mich meine füße tragen können 😀

Werbeanzeigen