:pad: #18 mirror

20131120-073823.jpg

Advertisements

Bild

wochenrückblick 46/12

|Gesehen| alice im wunderland (disney), harry potter und der halbblutprinz, and one live in leipzig, distain, melotron und welle: erdball! |Gehört| ganz viel live musik dieses wochenende. sehr sehr schön. abjured spielten dann am samstag im rockpool. |Gelesen| jaaa.. lesen könnte ich durchaus auch mal wieder.. |Getan| neben der guten alten arbeit 😉 war ich beim zahnarzt, hatte vereinsversammlung und tresendienst in der rockstation, war zu einem vorstellungsgespräch, hab blog-geburtstag gefeiert, hab meine glühbirne am auto wechseln lassen, war beim and one konzert + special guests + support, habe mein auto waschen lassen und geputzt 🙂 konzert im rockpool (nette kleine location 🙂 gefällt mir!) |Gegessen| wenn die josi und ich tresen im hafen haben, dann gibt es mittwochs regelmäßig was leckeres zu essen: diesmal selbstgemachte pizza !hmmm!, montag hatte ich auf arbeit iwas mit metaxasoße. jedenfalls sollte das eine darstellen. komisch. zu hause koche ich zZ eig gar nicht. |Gedacht| die freundschaftsanfrage kannste voll haken! |Gefreut| oh ich habe mich diese woche häufig gefreut. u.a. über die Mer®-Flaschen 🙂 |Geärgert| es gibt schon viele blöde autofahrer. |Gewünscht|  |Gekauft| hmmm.. nichts?! |Geklickt| die letzte woche im projekt dualismus ist angebrochen, deswegen gab es noch einma viele bilder von follygirl’s photoblog, jamessonjas perspektive, Violajana, ruthie, wildemischung, Frau K. von musculardisorder, alltagsblick, aumangea und carinas foto blog zu sehen. eine übersicht aller teilnehmer gibt es hier. |Gestaunt| das er es sich traut mir diese freundschaftsanfrage zu stellen.

wochenrückblick 42/12

|Gesehen| harry potter und der halbblutprinz, corpse bride (wirklich toll der film!), fliehende stürme live bei uns in der rockstation! de/vision im anker leipzig (special guests: elace aus hamburg und substaat aus norwegen) |Gehört| black sabbath, judas priest, jimi hendrix, fliehende stürme |Gelesen| ein wenig in der neon 🙂 |Getan| gearbeitet. konzert in der rockstation (danke an die helferin beim catering für den vegetarischen beitrag, ich hoffe den jungs hats geschmeckt), konzert im anker leipzig, de/vision war mal wieder super gut! eine wohnung in der torstraße besichtigt (das war ja mal die allergrößte scheiße), mit dem silvio in der spätschicht gewesen 😉 |Gegessen| lecker toast mit körnigem frischkäse und tomaten, leckere hähnchenkeule, kartoffeln und blumenkohl vom silvio, wurstgulasch |Gedacht| im leben nicht! |Gefreut| über die darkness party jacke vom silvio 🙂 voll lieb.. das tolle wochenende mit sehr guten konzerten. |Geärgert| dass wir zu dritt am tresen waren. 3 ist einfach einer zu viel. wir sind ein gutes team. bei der größe des tresens haben wir uns sehr gut engagiert und harmonieren. 3 leute, das geht einfach nicht. es ist einfach zu eng! |Gewünscht| eine hübsche, zentrale, bezahlbare wohnung 🙂 die suche geht weiter.. |Gekauft| corpse bride auf blu ray |Geklickt| bezüglich des herbstprojektes bei MüllersSicht  gabe es wieder tolle beitrage bei ola’s welt, carinas foto blog und follygirl’s photoblog und sonjas perspektive, james, aumangea, jana, ruthie, wildemischung, musculardisorder, alltagsblick mittlerweile haben sich doch einige teilnehmer bei diesem projekt gefunden und es entstehen tolle sachen! |Gestaunt| das bei einem solchen fotoprojekt so viele schöne bilder entstehen, welche gegensätze gefunden werden und wie sich umgesetzt werden. einfach eine schöne sache und ich bereue es bisher nicht teilgenommen zu haben

freitags-füller #137

1. Eine Menge sms die letzten tage 😉 .

2.  ich liebe sie. und gleichzeitig fürchte ich sie. Schokolade.

3. Die letzte SMS  war von einem ganz tollen menschen .

4.  nie wieder sport machen zu können wäre gerade mein schlimmster Albtraum.

5.  Wo sind denn  nur die schönen tage hin?

6. diesig und ganz viel nebel. ganz schön anspruchsvoll für die Sinne.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das treffen mit meinem arbeitskollegen, der überreicht mit feierlich musikanlagen technisch etwas für das auto 😉 , morgen habe ich ein besuch beim söhne mannheims konzert in leipzig geplant und Sonntag möchte ich den tag einfach nur genießen !

wie gehabt: dick gedruckt = meine textbausteine.
hier gehts zum abholen 😉

KW 42-11 wochenrückblick

|Gesehen| im kino killer elite (danke julien), haus auensee: and one ❤ camouflage, de/vision, minerve |Gehört| einer super tolles konzert in leipzig. echt. war großartig. die stimmung war toll und ganz nette bekanntschaften gehabt. nächstes jahr sind wir wieder am start wenn es heißt: the cover fot the masses show 2012! |Gelesen|  |Getan| im kino zu killer elite gewesen (ganz nett der film), beim arzt gewesen, antibiotika bekommen. nach hause gefahren, ausgeruht. die nachrichten über den bombenfund in halle verfolgt. beim friseur gewesen. mal relativ viel gebloggt 😉 |Gegessen| frische wurst vom dorffleischer |Getrunken| saft und wasser |Gedacht| when i cry, when i cry for your handy on my skin.. |Gefreut| über meine adidas tasche ❤ und ein super tolles konzert ❤ |Geärgert| über die rückemschmerzen und die krankschreibung 😦|Gewünscht| das ich keine rückenschmerzen mehr habe. bitte! |Gekauft| ne super schicke lila hose und 2 tolle shirts. |Geklickt| fudelchen’s blog, mondgraspauladieerste, aus pumuckl’s leben, kleiderkreisel|Gestaunt| wie leer so ein hallescher marktplatz sein kann.