wochenrückblick 45/12

|Gesehen| Hinterm Horizont am potsdamer platz in berlin! mit quasi 🙂 die chroniken von narnia – prinz kaspian von narnia |Gehört| ganz viel udo lindenberg, jimi hendrix, black sabbath, solstafir |Gelesen| ich hab immer noch die letzte neon ausgabe offen, die nächste ist schon da! und cornelia funke wartet auch immer noch.. grml.. |Getan| gearbeitet, bissl gedanken sortiert bezügl des anstehendes umzuges, tresendienst in der rockstation (yeah ich fahr mit der josi und dem oli zu graveyard nach berlin 😉 ), dart gespielt, die bremsen von meinem dad und den geschwistern wechseln lassen (nur so kann man unheimlich viel geld sparen), einen freund besucht und zum musical hinterm horizont nach berlin gefahren, mit übernachtung. anschließend sind wir noch bissl durch berlin spaziert und haben hier und da ein paar bilder gemacht 🙂 und gaanz viele diplomatenfahrzeuge! |Gegessen| in der rockstation haben wir nudel-wurst-auflauf gemacht.. hhm.. ansonsten gab es zT fast food und bei meinem bruder bratnudeln 😉 in berlin gabs dann noch heiße schokolade von starbucks! |Gedacht| hmmmmm.. |Gefreut| über das wunderschöne musical, die bezaubernde handy-tasche, dass die ebay geschichte nun endlich erledigt ist und die ein oder andere schöne email 🙂 |Geärgert| am bahnhof zu stehen und die eintrittskarten vergessen zu haben 😀 |Gewünscht| ein gaaaaanz großes bett 😀 |Gekauft| hm.. nichts weltbewegendes glaub ich 🙂 |Geklickt| viele hübsche bilder beim herbstprojekt von Michael von follygirl’s photoblog, jamessonjas perspektive, Violajana, ruthie, wildemischung, Frau K. von musculardisorder, alltagsblick, aumangea und carinas foto blog. wieder einmal eine menge toller fotos und die richtigen worte dafür! |Gestaunt| wie schnell man 7,8km mit dem taxi in ungefähr 10 minuten geschafft hat. kostenpunkt? ca 20€:D

Advertisements

wochenrückblick 41/12

|Gesehen| mathilde eine große liebe, harry potter und der stein der weisen |Gehört| chapeau claque – fabelweiß |Gelesen| iwas hat mich diese woche am lesen gehindert 😉 nichtmal die „alte“ neon hab ich geschafft und morgen kommt schon die neue! |Getan| diese woche wars relativ stressig auf arbeit. krankheit und urlaub der kollegen machen vertretungsaufgaben erforderlich. ich war relativ oft spazieren. am kanal in halle, in den brachwitzer alpen und in der heide bis zum kolkturm. nebenbei hab ich die ersten bilder für das fotoprojekt gemacht.. mit silvio war ich das erste mal in der villa musicdrome gewesen. wirklich sehr interessante location, superliebe menschen. toll 🙂 |Gegessen| bratnudeln, knäckebrot, das leckere bergmann’s menü wildlachs, wildreis und blattspinat *hhhhm* und tortellini salat. |Gedacht| nur mit dir an meiner seite.. |Gefreut| ein paat tolle tage gehabt diese woche. viele schöne fotos, eindrücke. viele nette menschen getroffen 🙂 arg darüber gefreut, dass ich die hieb und stichfest platte bekommen habe! |Geärgert| das die woche doch recht stressig war und ich am sonntag nochmal nach hause fahren musste um die speicherkarte für meine kamera zu holen (was man nicht im kopf hat, hat man in den beinen, nicht wahr?) |Gewünscht| diese woche sind die ersehnten karten für udo’s musical Hinterm Horizont angekommen. so gehts also mit dem quasi am 11.11. nach berlin! plus übernachtung, das wird ein spasz 🙂 🙂 🙂 noch viele solcher schönen tage im herbst zum rausgehen, spazieren um die eindrücke zu genießen! |Gekauft| ich hab die erste platte von mia ersteigern können. ❤ hieb und stichfest! |Geklickt| auf den auslöser meiner kamera bezüglich des beginnenden projektes bei MüllersSicht! und natürlich gleich die ersten beiträge dazu bei ola’s welt, carinas foto blog und follygirl’s photoblog und sonjas perspektive |Gestaunt| wie tiefgründig und umfangreich das thema burschenschaft und studentenverbindung ist. da muss man sich erstmal hineinlesen!

jekyll & hyde

am freitag dem 22.04.2011 ist es nun endlich wieder soweit!
wir besuchen das großartige musical jekyll & hyde im opernhaus magdeburg.
schon einmal gesehen 2009 waren wir so begeistert, dass wir uns dieses stück unbedingt nochmal anschauen wollten, alle weiteren termine jedoch restlos ausverkauft waren.
die freude ist fast grenzenlos 😉
nun spielt es endlich wieder in magdeburg und wir sind dabei!