40/13 wochenrückblick

|Gesehen|das schloss im himmel, und eine ziemlich, naja wie soll ich sagen, erschreckende reportage über den marketing konzern „red bull“ und deren (im wahrsten sinne) halsbrecherischen filmaufnahmen. |Gehört| in dieser woche eigentlich nichts spezielles. |Getan| neben dem üblichen arbeiten (gott sei dank hatte die woche einen feiertag in petto!) waren wir am donnerstag in stolberg! wirklich kleines, gemütliches städtchen 🙂 freitag doktorte ich an meinem telefon herum (außer einer schraube habe ich alle teile wieder verbaut 😀 ) samstag verbrachte ich den tag mit einer freundin in leipzig. das war natürlich sehr abenteuerlich! da färht man einmal im jahr nach leipzig! und dann sowas. aber wir haben es überstanden 😉 und sonntag gemütliches kaffee trinken bei meinem frisch vermähltem bruder und seiner frau 🙂 |Gegessen| im allg habe ich ziemlich wenig und nichts spektakuläres gegessen. |Gedacht| ich habe über ein neues telefon nachgedacht. |Gefreut| über die kommende ausstellung unseres „fotoclubs“ 🙂 |Geärgert| baxtor ist wieder bei mir eingezogen. mehr sag ich dazu nicht. |Gewünscht| noch ein weiteres objektiv! |Gekauft| cd’s! ramones – anthology und yiruma

15/13 wochenrückblick

|Gesehen| oh. gesehen. ganz viel! hab von meinem besten lieblings-alex ne ganze menge filme bekommen.. fangen wir mal an: die legende der wächter, ich –  einfach unverbesserlich, freunde mit gewissen vorzügen, auf immer und ewig (ich weiß, das sind jetzt nicht die neuesten, aber dennoch..) |Gehört| graveyard, schwefelgelb UND Animal Boys live – die weltbeste ramones coverband! |Gelesen| unglücklicherweise gaaaaanz viele fehlermeldungen von meinem anti-viren programm.. es stellte sich dann aber heraus, dass eine komponente des programms nicht ordnungsgemäß gestartet war! |Getan| nachdem ich montag mal auf arbeit vorbeigeschaut (und gearbeitet) habe, bekam ich dann doch ab dienstag den ersehnten urlaub! jawoll. und zu meiner überraschung war der alex aus frankfurt sogar noch da. das hat ja super gepasst. deswegen waren wir montag abend zusammen im café noir und schlürften gemütlich cocktail’s und quatschten über die vergangenen monate. dienstag war ich mit dem prinzen n bissl unterwegs und verbrachten den abend mit dvd gucken. mittwoch war dann nochmal der alex da und hat meinen laptop auf herz und nieren geprüft. anti-viren programm neu installiert, sonst ist immer noch alles schick! donnerstag war ich mit dem prinzen im nova eventis und beim schweden, da sind aber nur kleinigkeiten zu mir nach hause gekommen, anschließend stand noch ein friseurtermin an 🙂 freitag waren wir in der drushba und samstag hatten wir eine geburtstagsfeier in der rockstation mit live musik der animal boys 🙂 sonntag war ich dann noch mit der josi fotografieren für das fotoclub treffen. |Gegessen| super lecker.. ich glaube es war thailändisch 😀 massaman curry..hmmmm.. und wir haben das erste mal gegrillt dieses jahr. |Gedacht|  |Gefreut| dass es mit dem urlaub dann doch noch geklappt hat und das ich wieder zeit mit alex verbringen konnte |Geärgert| das die vereinsversammlung ständig verschoben wurde |Gewünscht| also es war schonmal wärmer als sonst, aber wo war denn bitte die sonne? |Gekauft| filz für ein neues häkelprojekt, sowas wie einen tisch für meinen laptop und 3 boxen für mein expedit regal. |Geklickt| in der urlaubswoche war ich leider online nicht so viel unterwegs 🙂 |Gestaunt| dass der ramones abend doch so gut ankam und wir viele besucher hatten