:pad: #20 communication

20131120-200022.jpg

Advertisements

Bild

:pad: #13 part of me

20131113-202049.jpg

Bild

42/13 wochenrückblick

|Gesehen| prisoners, zum sonntag ganz schön… harte… kost.. typischer thriller eben ja. aber ok! und den anfang von iron man 3. |Gehört| oh ich lausche schon die ganze woche den ramones! iwie hab ichs für mich entdeckt 🙂 |Getan| gearbeitet! dann den üblichen mittwochsdienst in der hafenstraße. da hatten wir dann eine spontane putz-session 😉 immer mal wieder ein stück angreifen, dann sieht unser haus nach und nach wieder gut aus! am wochenende stand dann eine einweihungsfeier bei einer freundin an. dann hab ich auch endlich meinen sushikurs absolviert und ich muss sagen: ich hab wohl den beruf verfehlt 😉 anschließend war ich mit einem lieben freund noch beim tag der offenen tür im eigenbaukombinat! einer mitmachwerkstatt hier in halle. für alle fotointeressierten gibts es am 28.10.2013 einen workshop zur analogfotoentwicklung. hinschauen – mitmachen – lohnt sich bestimmt! das wochenende haben wir dann mit einem kinobesuch abgeschlossen. was wir gesehen haben? s.o. 😉 |Gegessen| ich habe spekulatius cupcakes nach diesem rezept gebacken. und sehr sehr leckeres sushi hergestellt und natürlich auch selbst gegessen 😉 |Gedacht| |Gefreut| dass das mit dem sushi doch so gut geklappt und am ende auch geschmeckt hat 🙂 |Geärgert| darüber, dass sich die sache mit baxtor so entwickelt hat und am ende ich diejenige bin, die ein neues zu hause für ihn sucht.. hier könnt ihr mal schauen – teilen erwünscht!  |Gewünscht| ein neues zu hause für den kater.. |Gekauft| ich wollte gerade schreiben, dass ich nichts gekauft habe, aber das stimmt nicht. denn in meinem warenkorb bei eventim landeten 6 tickets für die stadien tour in der mega-panikmetropole leipzig! |Geklickt| hier könnt ihr euch kleine quadratische magnete mit eigenen photos (zb. von instagram) erstellen!

25/13 wochenrückblick

|Gesehen| einen deutschen film. wir wollten aufs meer. aufs meer um dem ddr-regime zu entfliehen. als matrose. raus in die welt. |Gehört| den fernseher nun endlich mit dem verstärker verbunden! und gleich n bissl älteres gemischtes zeug von der festplatte gehört 🙂 toll. u.a. jethro tull! am wochenende im garten gehört: the hollies mit bus stop! |Getan| die arbeit war diese woche ziemlich anstrengend. nicht vom umfang her, sondern von der temperatur. die heißen tage haben das leben im aquarium (so nenne ich mein büro mit einer großen glasfront mit direkter sonneneinstrahlung) echt negativ beeinflusst. zumal es sich in der nacht gar nicht abkühlte, hat man morgens so gar keine frische, kühle luft reinbekommen. ein teufelskreis. diese woche bin ich auch wieder zu hause eingezogen. strom ist ja nun wieder vorhanden. warmes wasser leider noch nicht. das sollte aber bei den temperaturen kein problem sein. dachte ich. leute ich sags euch. es war so unglaublich kalt. wo kommt denn bitte dieses bitterkalte wasser aus der leitung her? das fühlt sich ja an als würde es einen direktanschluss ans gefrierfach haben! in der rockstation wurde diese woche gefachsimpelt, gesprochen, geputzt, geschrubbt, gelacht und natürlich auch gemeckert 🙂 donnerstag abend war dann glücklicherweise das warme wasser wieder da 🙂 nun ist soweit fast alles wieder in ordnung 🙂 freitag haben wir freunde besucht. und was haben die denn für eine schöne whg. unterm dach, mit großem balkon und blick über die stadt. voll schön 🙂 samstag hat meine mama ihren bgeburtstag ein bisschen gefeiert. im kreise der familie war es eine nette, kleine, witzige und gemütliche runde 🙂 dann die woche mit einem film und einem bierchen im Lucy ausklingen lassen. |Gegessen| super leckere gefüllte grillhähnchen vom offenen feuer. |Gedacht| sch*** vollzeitjob. so viele möglichkeiten und zu wenig zeit. |Gefreut| definitv für josi! ihr bot sich die möglichkeit auf dem full force zu arbeiten. liebste josi ich wünsch dir einen heiden spasz! |Geärgert| über eine „freundin“ |Gewünscht|  |Gekauft| außer ein paar sachen für die eltern eig nichts. |Geklickt| diese woche eher auch weniger. |Gestaunt| dass sich so früh schon jmd die soforthilfe auszahlen lässt. noch VOR mir 😀

hochwasser 2013 in halle

..ohne vieler worte.. vor meiner haustür spitzt es sich zu, ich bin erstmal geflüchtet. im keller war es ca. 19uhr bei 70cm.
der unterpegel in trotha kann nicht mehr gemessen werden. letzter stand 21uhr: 7,27m.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Rockstation… im Exil!

20130601-175224.jpg

Bild

15/13 wochenrückblick

|Gesehen| oh. gesehen. ganz viel! hab von meinem besten lieblings-alex ne ganze menge filme bekommen.. fangen wir mal an: die legende der wächter, ich –  einfach unverbesserlich, freunde mit gewissen vorzügen, auf immer und ewig (ich weiß, das sind jetzt nicht die neuesten, aber dennoch..) |Gehört| graveyard, schwefelgelb UND Animal Boys live – die weltbeste ramones coverband! |Gelesen| unglücklicherweise gaaaaanz viele fehlermeldungen von meinem anti-viren programm.. es stellte sich dann aber heraus, dass eine komponente des programms nicht ordnungsgemäß gestartet war! |Getan| nachdem ich montag mal auf arbeit vorbeigeschaut (und gearbeitet) habe, bekam ich dann doch ab dienstag den ersehnten urlaub! jawoll. und zu meiner überraschung war der alex aus frankfurt sogar noch da. das hat ja super gepasst. deswegen waren wir montag abend zusammen im café noir und schlürften gemütlich cocktail’s und quatschten über die vergangenen monate. dienstag war ich mit dem prinzen n bissl unterwegs und verbrachten den abend mit dvd gucken. mittwoch war dann nochmal der alex da und hat meinen laptop auf herz und nieren geprüft. anti-viren programm neu installiert, sonst ist immer noch alles schick! donnerstag war ich mit dem prinzen im nova eventis und beim schweden, da sind aber nur kleinigkeiten zu mir nach hause gekommen, anschließend stand noch ein friseurtermin an 🙂 freitag waren wir in der drushba und samstag hatten wir eine geburtstagsfeier in der rockstation mit live musik der animal boys 🙂 sonntag war ich dann noch mit der josi fotografieren für das fotoclub treffen. |Gegessen| super lecker.. ich glaube es war thailändisch 😀 massaman curry..hmmmm.. und wir haben das erste mal gegrillt dieses jahr. |Gedacht|  |Gefreut| dass es mit dem urlaub dann doch noch geklappt hat und das ich wieder zeit mit alex verbringen konnte |Geärgert| das die vereinsversammlung ständig verschoben wurde |Gewünscht| also es war schonmal wärmer als sonst, aber wo war denn bitte die sonne? |Gekauft| filz für ein neues häkelprojekt, sowas wie einen tisch für meinen laptop und 3 boxen für mein expedit regal. |Geklickt| in der urlaubswoche war ich leider online nicht so viel unterwegs 🙂 |Gestaunt| dass der ramones abend doch so gut ankam und wir viele besucher hatten

08/13 wochenrückblick

|Gesehen| harry potter, the big lebowski |Gehört| graveyard, and one |Gelesen| Neon! |Getan| wieder arbeiten gewesen, gehäkelt (ich denke es soll ein schal werden 😉 ), den tierischen besuch empfangen! (pepe, der kater einer freundin ist für eine woche bei mir eingezogen), tresendienst in der rockstation! ansonsten war ich viel zu hause, hab versucht der katze benehmen bei zu bringen, hab ihn bespaszt, hab gehäkelt, hab im netz gesurft (ganz schön viele sachen, die mein papa bei ebay verkauft..), hab den samstag mit meinen eltern verbracht mit kaffe/kuchen und abendbrot.. |Gegessen| geschnetzeltes, nudelsalat und klöpschen und als highlight: rouladen meiner mama *mhhhh* |Gedacht| nun bestell ich doch bei eurem verein. wider willen. |Gefreut| über die hübsche und total flauschige bettwäsche die mir meine mama geschenkt hat 🙂 uuuund *trommelwirbel* die aloe ist nun auch endlich bei mir eingezogen! |Geärgert| pepe hat so eigenarten, die iwie nicht normal sind und mir so manches mal den nerv rauben |Gewünscht| josi komm endlich aus deinem skiurlaub wieder 😀 |Gekauft| so. ich verkünde: ich habe eine matratze gekauft. hoffentlich ist sie toll und hoffentlich kommt sie schnell! |Geklickt| ebay! mein papa hat noch viele sachen, die wir zum verkauf eingestellt haben. |Gestaunt| dass man auch ohne kabelanschluss über die runden kommt bzw den tag verbringen kann 🙂

freitags-füller #195

1. Draussen ist es wieder ganz schön kalt geworden und die erde ist wieder etwas weiß bedeckt.

2.  ich bin sehr gespannt, was sich dieses jahr unter dem Tannenbaum befindet.

3. In letzter Minute werden bei uns geschwistern JEDES JAHR geschenke besorgt.

4.  iwann kommt schon noch das Ende der Welt. nur nicht heute.

5.  Mein Blog ist in letzter zeit eher ruhig geworden.

6.  ganz ruhig werden die kommenden feiertage und urlaub.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen abend im bett , morgen habe ich einkaufen, kochen und arbeiten in der rockstation geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen und iwann nach hause zu meinen eltern fahren !

wie gehabt: fett ist meins, normal ist vorgegeben.
zu finden bei scrap-impulse.

freitags-füller #191

1. Eine Welt in der individualismus kaum noch wert hat.

2. wenn sich so viele junge verrückte menschen treffen um gemeinschaftlich den brocken zu erwandern, dann kann man einfach nur mitmachen.

 

4. mohrrübensuppe von meiner mama ist auf jedenfall mein Lieblingseintopf

5. Es ist doch egal an welche lieferadresse ich die sachen schicken lasse, solange es meine rechnungsadresse ist .

6.  abwaschen und wäsche waschen: wieder nicht geschafft.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ganz viel nichts tun, nachdem ich mit dem silvio die rockstation für morgen vorbereite , morgen habe ich eine brockenwanderung mit josi und noch ca 45 anderen geplant 😀 anstrengend wirds, danach gehts in die rockstation zum arbeiten und Sonntag möchte ich die dinge schaffen, die ich schon seit langem vor mir her schiebe !

wie gehabt: fett ist meins, normal ist vorgegeben.
zu finden bei scrap-impulse.

Vorherige ältere Einträge